Raspberry Pi 3 Model B+: Schnelleres WLAN, schnelleres LAN und höher getaktete CPU
Raspberry Pi 3 Model B+: Schnelleres WLAN, schnelleres LAN und höher getaktete CPU
Seit 2012 hat sich das Erfolgsmodell des Minicomputers Raspberry Pi stetig weiterentwickelt und steht nun in der Version 3 Model B+ zur Verfügung.

Mit Entwicklung der Version 3 wurden nebst einer Erhöhung der Rechenleistung, Bluetooth und WLAN auf dem kleinen Board integriert.

Nun in der Version 3 Model B+ hat sich hier nochmal einiges verbessert. Das WLAN Modul, ein Chip von Cypress Semiconductor, ermöglich die Nutzung nach IEEE802.11ac. Bedient wird nun das 2.4GHz und das 5GHz Band. Es sind somit mehr Übertragungsreserven zu erwarten.

Auch im kabelgebundenen Bereich hat sich etwas getan. Der Pi verfügt nun über einen Gigabit Ethernet Anschluss, was den Durchsatz gegenüber dem Vorgänger nochmals erhöht. Zusätzlich ist es möglich, ein optional erhältliches PoE Modul mit dem Raspberry Pi zu verbinden, welches die 48V PoE Spannung auf eine 5V Versorgung für den Pi wandelt.

Nebst diesen nennenswerten Verbesserungen im Netzwerkbereich, gibt es natürlich noch weitere kleine Änderungen, welche wir hier jedoch nicht mehr im Detail anschauen werden. Eine davon ist die Erhöhung der Taktrate des eingesetzte Quadcore Prozessor BCM2837 auf 1400MHz, was einer Steigerung um 200MHz entspricht.

Das Layout der Anschlüsse ist nach wie vor gleich geblieben, was die weitere Verwendung jeglicher Pi Gehäuse gewährleistet. Weiterhin gleichgeblieben ist auch der Preis.

Wir wünschen viel Spass mit dem neuen Pi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buy now
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com